Indianer, Fasching und Zeugnisse

In der Woche, in der Zeugnisse vergeben werden, finden an unserer Schule traditionell Projekttage statt. Die Tage vor der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse standen in diesem Jahr unter dem Motto „Indianer“. 

Ein Höhepunkt am Montag war das Indianer-Schwimmen im Woliday, wo z.B. mit Kanus übers Wasser geschippert werden konnte. Am Dienstag wurde gebastelt, getrommelt, es wurden viele interessante Sachen über die Indianer gelernt und auch Ausstellungen besucht. Am Mittwoch wurde all dies fortgesetzt und es fand ja auch unser Lesekönig-Wettbewerb statt. Am Donnerstag feierten wir unseren Schulfasching. Unter das große Indianervolk, hatten sich auch einige Cowboys und einige andere lustige Gestalten gemischt. Es gab eine Disco, viele Spielstationen und leckeres Essen und Trinken. Die Schüler konnten sich im Bogenschießen probieren, Armbänder basteln, sich eine Kriegsbemalung verpassen lassen und natürlich auch, wie zu jedem Fasching, heiraten 😉

Am Freitag dann war der große Tag und es gab mal wieder Zeugnisse. Alle Schüler bekamen ihre Halbjahreszeugnisse und jeder kann stolz auf das Erreichte sein. Und nun heißt es eine Woche ausruhen und die Winterferien genießen. Am Montag, den 13. Februar 2017, sehen wir uns wieder.

no images were found